Christina & Georg

03.10.2016 – H O C H Z E I T


Bereits im Mai durfte ich eine ganz tolle Hochzeit festhalten. Die Hochzeit einer Freundin, deren wunderschönen Fotos ich euch nun zeigen möchte. Christina hatte für ihren großen Tag sehr viel selbst gestaltet & viel Liebe bis ins kleinste Detail in ihre Einladungskarten, dem Ringkissen & Kerze, sowie der gesamten Dekoration gesteckt. Es machte ihre Hochzeit zu etwas ganz individuellem.

Es war einer der wenigen, richtig warmen Tage im Mai, welcher nicht von Regen geprägt war. Es war ein schöner Tag!
Die Aufregung dieses Tages war für mich ein bisschen größer als bei anderen Hochzeiten. Jedoch völlig umsonst! Es klappte alles, so
wie wir uns es vorgestellt hatten.

Mittags ging es los mit dem Getting Ready, dem Standesamt und anschließend mit den Portraits. Die für mich immer eines der Highlights auf einer Hochzeit darstellen. Denn es sind die Erinnerungen des Tages, die meist verschenkt werden, Platz an den Wänden finden und die man sich immer wieder selbst im Album ansieht. Sie zeigen einfach wie schön man an diesem Tag ausgesehen hat. Das wertvollste aber sind die gemeinsamen Momente die man vor dem ganzen Trubel noch genießen kann und die meist ein Stück der Aufregung nehmen und für Entspannung sorgen.

Nachmittags ging es los mit der Feier im Café im Park in kleinem Kreise von ca. 50 Personen. Eine kleine Hochzeitsgesellschaft, so wie ich es ebenfalls mag. Der Tag lief sehr entspannt ab, mit Kaffe & Kuchen, tollen Gesprächen, einem sehr gelungenen Abendessen und einem ausklingenden Abend.

Danke, dass ich diese tollen Momente für euch festhalten durfte liebe Christina und Georg.


Fotos: Julia Loichinger Photography

Kleid: Boutique Ines

Blumen: Flora et labora

Eventlocation: Café im Park