Rückblick und das neue Jahr

10.01.2018 – A L L G E M E I N

J A .

Und das im wahrsten Sinne des Wortes. Denn ich habe geheiratet! Der ein oder andere hat es bestimmt bereits über Facebook oder Instagram mitbekommen. Doch nun möchte ich ein klein wenig mehr ausholen und einen Rückblick wagen.

R Ü C K B L I C K .
Das letzte Jahr war wirklich sehr turbulent, aufregend und spannend. Ich bin Mitte des Jahres in die Selbständigkeit gestartet, durfte viele tolle Hochzeiten und Shootings begleiten. Insgesamt waren es 27 wundervolle Hochzeiten, 44 Pärchen, Familien, Geschwister und Freundinnen Shootings und 2 Werbeshootings. Besser hätte ich nicht in die Selbständigkeit starten können.

DANKE . für eure tolle Unterstützung, euer Vertrauen, eure Hilfe…einfach für alles.

Und nicht nur das, ich durfte viele neue Menschen kennen lernen, wurde Tante von einem zuckersüßen kleinen Mann und ich hab zu meinem 30. Geburtstag endlich selbst einen Heiratsantrag von meinem Lieblingsmenschen bekommen. Und da wir spontan sind, haben wir kurzentschlossen standesamtlich am 22.12.2017 in kleinstem Kreis, nach gerade mal 3 Monaten Verlobung, geheiratet. Es war die beste Entscheidung! Nun heiße ich nicht mehr Julia Loichinger sondern bin Frau Adlhoch und bitte sagt weiterhin zu mir Julia! Mit der Änderung meines Familiennamens werde ich auch meinem Business einen neuen Namen und ein neues Logo verpassen, das erfahrt ihr aber erst dann, wenn es soweit ist. Und ja, es wird noch eine große Feier folgen, aber dafür warten wir auf 2019.

W O R K S H O P .

Zum Jahresende habe ich meinen ersten Workshop gelaunched und ihr habt mich total vom Hocker gehauen, denn er schlug wie eine Bombe ein und war innerhalb weniger Tage ausgebucht, sodass ich mich entschlossen habe einen weiteren Tag euch anzubieten.
Am 17.03. sind nun nur noch 4 Plätze frei!

G L Ü C K .
2018 durfte ich tolle Orte bereisen, so waren wir in Südtirol, Sardinien und am Gardasee, wo ich auch zum Schluss unserer Reise meinen Heiratsantrag bekommen habe. Und weil es noch nicht genug ist und wir einfach rießen Glück hatten, haben wir unser Traumhaus gekauft. 2018 werden wir somit auch noch umziehen. Aber keine Sorge, es sind nur ein paar Kilometer weiter Richtung Dingolfing zurück!

Es ging wirklich rund das letzte Jahr und ich freue mich schon was 2018 alles bringen wird. Eins weiß ich, es wird großartig!

 

2 0 1 8 .

Denn es startete bereits mit der besonderen Kreativ- und Designmesse, dem Wedding-Festival „HochZeit“, am 06. und 07. Januar. Bei dem ich zum zweiten Mal als Ausstellerin dabei war. Im März werden meine beiden Workshoptage stattfinden und bis dahin habe ich schon die ersten zwei Hochzeiten in diesem Jahr begleitet. Wir werden unser Haus renovieren, das wird einen großen Teil unserer Freizeit in Anspruch nehmen, aber ich freue mich auch schon sehr, wenn wir in unseren eigenen vier Wänden eingezogen sind und das Leben dort genießen können und das hoffentlich bis Mitte des Jahres.
Und nun warten wir ab, was noch so alles kommen wird…. ich bin bereit!